Europäischer Sozialfonds - Sozialministeriumsservice - NEBA

Arbeitsassistenz für Jugendliche

... ist eine Dienstleistung für Jugendliche bis 24 Jahre mit Unterstützungsbedarf. Dieser definiert sich unter anderem über sozial-emotionale Herausforderungen, sonderpädagogischen Förderbedarf, körperlichen, geistigen und/oder psychischen Beeinträchtigungen. Schwerpunkte sind die Suche nach einem geeigneten Arbeits- oder Ausbildungsplatz, die Vermittlung in Konfliktsituationen und die Beratung der Partnerfirmen über Fördermöglichkeiten.

Wir unterstützen Jugendliche ...

  •     bei der Lebensplanung und Berufsorientierung
  •     bei der Suche nach einem geeigneten Ausbildungs- oder Arbeitsplatz
  •     bei Problemen am bestehenden Arbeitsplatz

Unser Ziel ist es ...

  •     Jugendlichen einen fließenden Übergang von der Schule in das Berufsleben zu ermöglichen

Unser Angebot an Firmen ist ...

  •     die Organisation von finanziellen Förderungen zu unterstützen
  •     falls erforderlich, kostenlos unsere Klient_innen in der Partnerfirma und am Arbeitsplatz durch das Jobcoaching zu betreuen
  •     jederzeit als Ansprechpartner_in/Mediator_in zur Verfügung zu stehen    

Wir arbeiten verstärkt mit...

  •     Anderen NEBA Angeboten wie Jugendcoaching und Ausbildungsfit
  •     dem Arbeitsmarktservice
  •     Schulen
  •     Mobilen Beratungsdiensten
  •     dem Beratungsdienst des Sozialministeriumsservice
  •     Referaten für Jugendwohlfahrt und Sozialarbeit

 

Projektleitung:

Simon Mitterbauer
Simon Mitterbauer, BA

Neusiedler Straße 60
7000 Eisenstadt

T: +43 664 249 96 41
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Weiter Informationen und Flyer unter https://www.neba.at/arbeitsassistenz