A- A A+

Search

BWG Eisenstadt

RETTET DAS KIND
Betreute Wohngemeinschaft für
Erwachsene mit Behinderung
Johann-Sebastian-Bach-Gasse 3/1/9-13
7000 Eisenstadt

T: 02682/61 590
F: 02682/61 590
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Margot Schlaffer
Einrichtungsleitung: Margot Schlaffer
 
 
Spendenkonto:
IBAN: AT15 5100 0910 1577 4702
Bank Burgenland AG

Wohnen heißt zuhause sein

Es geht immer darum, gemeinsam einen Weg zu finden, wie eigene Selbständigkeit durch hilfreiche Unterstützung ergänzt werden kann!

Ein qualifiziertes Team von fünf BehindertenfachbetreuerInnen begleitet die BewohnerInnen rund um die Uhr und bietet dort Unterstützung an, wo sie benötigt wird.

Selbstbestimmtes Wohnen

  • Einrichten der Zimmer nach eigenen Wünschen
  • Selbstbestimmtes Gestalten der Freizeit
  • in- und außerhalb der WG
  • Trainieren der Selbständigkeit in der Alltagsroutine (Körperpflege, Wäsche, Zimmerreinigung, etc.)
  • Hinarbeiten auf selbständiges Wohnen in einer teilbetreuten Wohnung, soweit möglich
  • gemeinsames Kochen

Freiwillige Freizeitangebote

  • Gemeinsame Ausflüge
  • Sportveranstaltungen
  • Gemeinsame Urlaube 

Zielgruppe

Menschen mit intellektueller Behinderung ab dem vollendeten 18. Lebensjahr, die selbständig genug sind, sich in einer Wohngemeinschaft zurecht zu finden.