A- A A+

Search

Datenschutzerklärung

Website

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. 

Dieses Online-Angebot kann grundsätzlich ohne Offenlegung der Identität genutzt werden.

Die nachfolgenden Erläuterungen geben Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Wir speichern lediglich allgemeine Zugriffsdaten ohne direkten Personenbezug. Diese Daten beinhalten z.B. Uhrzeit Ihres Besuchs, den Namen Ihres Internet Service Providers, die Internetseite, von der aus Sie unsere Webseite aufrufen oder Daten zu von Ihnen abgerufener Dateien.

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert; sollte keine weiter Beziehung zwischen Ihnen und uns fortbesteht werden diese Daten gelöscht. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

Weitere Informationen

Wenn Sie Fragen haben, die nicht in dieser Datenschutzerklärung geklärt wurden oder Sie weitergehende Informationen haben möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ihre Datenschutzrechte

Es ist RETTET DAS KIND-Österreich ein Anliegen, Ihnen gegenüber in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten so transparent als möglich zu sein. Daher stehen Ihnen die im Folgenden aufgelisteten Rechte in Bezug auf Ihre Daten mit Wirkung für die Zukunft zu, welche von Ihnen jederzeit uns gegenüber geltend gemacht werden können:

Ihnen stehen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Die Geltendmachung Ihrer Rechte ist an keine besondere Form gebunden, wir behalten uns aber das Recht vor, einen Identitätsnachweis einzufordern, sollte das notwendig sein. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Übermittlungskosten durch das von Ihnen gewählte Übermittlungsmedium (z.B. eMail, Post etc.).

Bzgl. Ihrer Datenschutzrechte können Sie sich auch gerne über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an uns wenden bzw. uns kontaktieren.

Für die Datenverarbeitung Verantwortlicher

Verein RETTET DAS KIND-Österreich / Burgenland
1150 Wien, Pouthongasse 3
Telefon: 01/982 62 16
Telefax: 01/982 62 16 217
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.rettet-das-kind.at